Weinviertel

DAS GEFÜHL FÜR DAS WESENTLICHE GEWINNEN

Die sanft schwingenden Weinberge. Die offene Weite der Felder. Die zahlreichen Presshäuser der Kellergassen. Gastfreundliche Menschen mit Gespür für das richtige Maß an Genuss, Kultur und Muße. Vergessen Sie die Hektik und Enge des Alltags. Entdecken Sie ein Land, wo das Leben im Hier und Jetzt stattfindet.

Durch das Pannonische Klima und die Lößböden eignet sich das Weinviertel besonders für den Weinbau. Die Großlagen für den Weinbau sind die Retzer Weinberge, die Falkensteiner Weinberge, Poysdorf, das Matzner Hügelland, Wolkersdorfer Hochleithen, Hagenbrunn und Bisamberg.
Folgende Rebsorten werden hauptsächlich angebaut:

Neu ist der Weinviertel-DAC. Er steht für gebietstypisch ausgebauten „Grünen Veltliner“ mit pfeffrigem Geschmack.